CEZ Gruppe

Die tschechische CEZ-Gruppe entstand im Jahre 2003, als sich die Energiegesellschaft CEZ mit den tschechischen Stromverteilungsgesellschaften zusammenschloß.

Zu den Geschäftsbereichen gehören außer Strom und Wärme auch die Bereiche Telekommunikation, Informatik, Kernforschung und Rohstoffgewinnung.

Zum Portfolio des Unternehmens gehört auch das Kernkraftwerk Temelin (vgl. Video).

Auf seinem Ziel, die führende Position auf dem mittel- und südosteuropäischen Strommarkt einzunehmen, ist CEZ bereits ein gutes Stück vorangekommen und zählt heute bereits zu den zehn größten Energiekonzernen in Europa!

Derzeit werden die CEZ-Anteile von keinem der von uns verfolgten Aktienfonds gehalten.

Informieren Sie sich hier über erfolgreiche Aktienfonds: Die besten Aktienfonds

60 queries.  0,479 seconds.