The Carlyle Group

Die “The Carlyle Group”, mit Hauptsitz in Washington DC, ist ein bedeutender globaler Asset-Manager, der nach eigenen Angaben 148 Milliarden USD verwaltet (Stand Januar 2012).

Das 1987 gegründete Unternehmen investiert mit dem Kapital der Kunden – aber auch mit beträchtlichen eigenen Vermögensteilen in börsennotierte und nicht-börsennotierte Unternehmen, sogenannte “Real-Assets”, globale Marktstrategien und Dachfonds-Lösungen.

Während sich die Analyse von Anlagechancen grundsätzlich auf ein umfassendes Anlageuniversum erstreckt, besteht u. a. eine besondere Expertise in den Sektoren Aerospace, Rüstungs- und Regierungsdienstleistungen, Konsum und Einzelhandel, Energie, Finanzdienstleistungen, Gesundheits- und sonstige Industrie, Immobilien, Technologie, Telekommunikation und Medien oder auch Transport.

54 queries.  0,471 seconds.