Aquila® AgrarINVEST IV

Investition in die Landwirtschaft

Weiterhin starkes weltweites Bevölkerungswachstum, Verknappung von landwirtschaftlichen Flächen, Ölfördermaximum – all dies wird zu einer weiteren Verteuerung von Lebensmitteln führen.

Vor diesem Hintergrund sind Investitionen in die Landwirtschaft außerordentlich chancenreich!

Das Emissionshaus Aquila Capital bietet mit dem Aquila® AgrarINVEST IV entsprechend der Bezeichnung bereits den vierten geschlossenen Fonds an, der in landwirtschaftliche Betriebe investiert.

Entsprechend der grundsätzlichen Anlagephilosophie von Aquila, wonach immer in diejenigen landwirtschaftlichen Sektoren investiert wird, die ein überdurchschnittliches Entwicklungspotenzial aufweisen, wurde diesmal die Schafzucht als Investitionsgegenstand ausgewählt. Hauptumsatzträger ist hierbei der Ertrag aus dem Verkauf aufgezogener Lämmer und Schafe bzw. zu einem kleineren Teil Rinder.

Der prognostizierte Gesamtmittelrückfluß des Fonds bis zum Ende der geplanten Laufzeit von 7,5 Jahren beträgt 168% (vgl. Grafik rechts – bitte zum Vergrößern anklicken).

Fonds-Daten

Emissionshaus Aquila Capital Structured Assets GmbH
Ferdinandstraße 25 – 27
20095 Hamburg
Deutschland
Fondsvolumen, Investorenkapital
bis zu 15 Mio Euro
Fondsgesellschaft Oceania Agrar GmbH & Co. KG Anlagewährung Euro
Investitionsgegenstand Investition in neuseeländische Schaffarmen Geplante Laufzeit 7,5 Jahre
Finanzierung Reiner Eigenkapitalfonds Mindestanlage 15.000 Euro zuzüglich 5% Agio
Erwarteter Gesamtmittelrückfluß rund 168 % (davon rund 145 % Auszahlungen und rd. 23 % anrechenbare Steuern) vor Abgeltungsteuer Einzahlungstermin 100% zuzüglich 5% Agio nach Annahme des Beitritts und Aufforderung durch die Treuhänderin
Prospektannahme
5,5% Wertsteigerung des Grund- und Bodens bzw. der Agrarbetriebe
Besteuerung Siehe Menüpunkt “Ausschüttungen/ Steuern” oben

Das Emissionshaus

Die Aquila Gruppe, gegründet 2001 ist ein spezialisierter Anbieter für alternative Investmentlösungen, die sich durch überdurchschnittliche, langfristige Renditechancen und eine geringe Korrelation zu traditionellen Anlageklassen auszeichnen.

Das, in 2004 zusätzlich gegründete Emissionshaus für geschlossene Fonds, die Aquila Capital Structured Assets GmbH hat seither Fonds in den Anlageklassen Klimaschutz, Forst- und Agrarwirtschaft sowie Solar aufgelegt.

Für das Research und die Dispositionen beim Aquila® AgrarINVEST III ist u. a. die Tochtergesellschaft Aquila Capital Green Assets GmbH zuständig.

Das Video links zeigt ein Interview mit dem Geschäftsführer, Herrn Agrarökonom Detlef Schön (über 30 Jahre Erfahrung im internationalen Agribusiness und Berater für Agrarwirtschaft des staatlichen neuseeländischen Rentenfonds), der die Vorgehensweise und die Investitionskriterien erläutert.

Die Vorgängerfonds

Fonds Investitionsgegenstand
Fondsvolumen
Platzierung zum
Aquila® AgrarINVEST I Australische und neuseeländische Milchfarmen sowie drei Zuckerrohrfarmen im brasilianischen Bundesstaat Minas Gerais
24 Mio US-Dollar
Oktober 2009
Aquila® AgrarINVEST II Ausschließlich Milchfarmen auf der neuseeländischen Südinsel 28 Mio Euro
12.08.2010
Aquila® AgrarINVEST III Ausschließlich Milchfarmen auf der neuseeländischen Südinsel ca. 21 Mio Euro
30.05.2011

Grundsätzliches zu Agrarinvestments

Wie schon Eingangs erwähnt, werden die weltweiten Anbauflächen für Agrarrohstoffe zur Herstellung von Nahrungsmitteln immer knapper (vgl. Grafik rechts – bitte zum Vergrößern anklicken!). Dies hat verschiedene Gründe wie z. B. die Ausdehnung von Siedlungs und Industrieflächen, ungünstige klimatische Faktoren und den zunehmenden Anbau von Biotreibstoffen.

Die Verknappung einerseits und der steigende Bedarf durch die weiter wachsende Weltbevölkerung andererseits schaffen eine ausgezeichnete Perspektive für Wertzuwächse bei landwirtschaftlichen Flächen und steigende Erträge aus dem Verkauf der Agrarprodukte.

Allerdings sind die Chancen auf eine prosperierende Landwirtschaft ungleich verteilt. In vielen Teilen der Welt kämpfen landwirtschaftliche Betriebe mit hohen Produktionskosten und/ oder weniger günstigem Klima. Nicht so in Neuseeland – dort sind die Voraussetzungen für ein Agrarinvestment außerordentlich gut. Das Land verfügt über:

  • Sehr gute landwirtschaftliche Grundvoraussetzungen wie fruchtbare Böden, gute Wasserversorgung, mildes Klima, effiziente Produktionsanlagen, gute Infrastruktur und Kostenvorteile im weltweiten Vergleich;
  • ferner: Investitionssicherheit in einem politisch uns sozial stabilen Umfeld;

Fazit: Wer sinnvoll in die Landwirtschaft investiert profitiert von einem starken übergeordneten Trend und die Anleger des Aquila® AgrarINVEST III genießen darüberhinaus die genannten Vorzüge des Investitionslandes Neuseeland, das Know How erfahrener Investment Manager und den Inflationsschutz durch die überwiegende Anlage der Mittel in Grund und Boden!

Entwicklungspotenzial/ Portfolio

Ein Großteil der prognostizierten Erträge des Aquila® AgrarINVEST IV resultiert aus dem Entwicklungspotenzial der landwirtschaftlichen Betriebe bzw. den dadurch entstehenden möglichen Wertsteigerungen.

Bevölkerungswachstum

Seit Christi Geburt und dem Beginn unserer Zeitrechnung ist ein kontinuierlich ansteigendes Bevölkerungswachstum auf der Erde zu verzeichnen.

Trotz aller Kriege, Krankheiten und Katastrophen hielt dieser Prozess bis heute an. Derzeit nimmt die Weltbevölkerung um 80 Mio Menschen pro Jahr zu!

Die Abnahme der globalen Geburtenraten etwa seit den 1950er Jahren, wird durch die “Langlebigkeit” kompensiert!

Sehen Sie sich dazu das Video links an, in dem sehr anschaulich beschrieben wird, wie stark die Weltbevölkerung gerade in jüngerer Zeit gewachsen ist!

Ausschüttungen/ Steuern

Der erwartete Gesamtmittelrückfluß des Aquila® AgrarINVEST IV beläuft sich auf rund 168%, wobei ab dem Jahr 2014 jährliche Ausschüttungen in Höhe von anfänglich 6% geplant sind.

Die Erträge unterliegen der Abgeltungsteuer – teilweise können die in Neuseeland abgeführten Steuern angerechnet werden.

Die Grafik rechts zeigt die Kalkulation für die geplante Laufzeit von 7,5 Jahren mit den jeweils prognostizierten Ausschüttungen und Kapitalrückflüssen (bitte zum Vergrößern anklicken).

Zeichnungsunterlagen, Broschüren, Präsentationen

Zeichnungsunterlagen, Broschüren, Präsentationen

Hier die, bei uns verfügbaren Zeichnungsunterlagen, Broschüren und Präsentationen zum Aquila® AgrarINVEST IV:

Verkaufsprospekt Zeichnungsschein Kurzinformation 8-Seiter Flyer Factsheet Präsentation

Alleinverbindlich für den Beitritt zum Fonds ist der Verkaufsprospekt!

56 queries.  0,648 seconds.